KONTAKT
Rufen Sie uns an! 0561 - 70 575 70
Schreiben Sie uns!

Aktuelles

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum Jahreswechsel haben wir in der dtb - Datenschutz- und Technologieberatung GmbH & Co. KG den Generationenwechsel endgültig vollzogen. Matthias Wilke ist aus der Gesellschaft ausgeschieden und genießt seinen „Unruhestand“. Mattias Ruchhöft ist nun alleiniger Inhaber und Geschäftsführer. Wir haben unser Erscheinungsbild überarbeitet und frischer gestaltet. Im neuen Logo sind unsere Dienstleistungen und unsere Überzeugungen direkt abzulesen. Wir beurteilen die Technik und Systeme, beraten Personal- und Betriebsräte und schützen so die personenbezogenen Daten der Beschäftigten!

Seminardurchführung

Wir führen Stand heute unsere Seminare in Absprache mit unseren Tagungshotels durch! Die Seminare der dtb - Datenschutz- und Technologieberatung sind „berufsbedingte und notwendige Veranstaltungen“. Somit ist der Besuch eines Personalrats- oder Betriebsrats-Seminar eine beruflich veranlasste Reise.

Bei der Durchführung der Seminare achten wir auf die entsprechenden Vorgaben der Bundesregierung sowie der jeweiligen Landesregierungen und unserer Tagungshotels: Abstandsregelungen, Mund-Nasen-Schutz, Hygiene, regelmäßiges Lüften.

Wir freuen uns, Euch bei unseren Seminaren begrüßen zu können. In enger Abstimmung mit unseren Hotels werden die Seminare umgesetzt. Die Seminare findet Ihr auf unserer Homepage unter Seminare.

Wenn Ihr ein aktuelles Thema habt, eine Beratung oder eine Begleitung für Einigungsstellen für Teams, Office 365, Workday, ServiceNow, Salesforce oder eine andere Wolke (Cloud System) sucht: Wir sind für Euch da! Meldet Euch hier

Das Team der dtb

 

Die dtb - Datenschutz- und Technologieberatung berät seit 20 Jahren Betriebsräte und Personalräte bei der Planung und Regelung von Informations- und Kommunikationssystemen und entwickelt Dienst- und Betriebsvereinbarungen. Die Beraterinnen und Berater der dtb beurteilen Systeme, beraten Gremien und schützen so die personenbezogenen Daten der Beschäftigten in Betrieben und Dienststellen.

 

BERATUNG

Sachverständige für Arbeitnehmervertretungen

Technologieberatung:

Als Sachverständige beraten wir Personal- und Betriebsräte bei Einführung, oder bei Änderungen von Informations- und Kommunikationssystemen.

Wir unterstützen bei der Erstellung von Rahmen-Betriebsvereinbarungen zu IT- und Kommunikationssystemen, sowie beim Arbeitnehmer-Datenschutz.

Weiterhin haben wir Erfahrung bei der Regelung folgender spezieller Systeme:

Begleitung bei Einführung und Regelung von SAP-Systemen inkl. diverser Branchen-Lösungen und der neuen HANA-Plattform von SAP
Zusammenarbeitsplattformen wie z. B. SharePoint, Teams, Jive, Asana
Soziale Medien wie Workplace by Facebook, Yammer, Chatter, Jabber und andere Internationale Cloud-Systeme

  •         Office 365
  •         SalesForce
  •         ServiceNow

Personalinformationssysteme in der Cloud wie Workday, SuccessFactors, Sage, Oracle HCM, Rexx etc.

Zudem unterstützen wir bei vielen anderen technischen Themen und ihrer Folgen im Betrieb, Konzern oder der Dienststelle.

Nähere Informationen unter Beratung.

DATENSCHUTZ-AUDIT am System

Der Personal- und Betriebsrat hat „darüber zu wachen, dass die zugunsten der Arbeitnehmer geltenden Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften, Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen durchgeführt werden“, so wollen es das Betriebsverfassungsgesetz und die Personalvertretungsgesetze.

Aber wie macht Arbeitnehmervertretung das bei der Überwachung der im Unternehmen oder Dienststelle eingesetzten IT-Systeme?

Mit einem Datenschutz-Audit am System durch die Sachverständigen der dtb - Datenschutz- und Technologieberatung. Wir schauen mit Unterstützung der IT-Administratoren des Unternehmens oder der Dienststelle in die Systemeinstellungen, das Berechtigungskonzept und die Auswertungen.

So können Arbeitnehmervertretungen Veränderungen am System aufdecken und den Datenschutz sowie die Regelungen der Vereinbarung einhalten helfen.

Personal- und Betriebsräte gehen wie folgt vor:

  • Beschluss für einen Sachverständigen für ein Audit am System (z. B. SAP, Office 365, Workday, SuccessFactors)
  • Die dtb - Datenschutz- und Technologieberatung stimmt ein Prüfkonzept mit der Arbeitnehmervertretung und den Verantwortlichen
  • Das Audit wird im Betrieb mit Unterstützung der Administratoren durchgeführt
  • Die dtb - Datenschutz- und Technologieberatung erstellt einen Prüfbericht mit Vorschlägen und Aufgaben zur Einhaltung der Vereinbarungen und des Arbeitnehmer-Datenschutzes.
INFOS & KONTAKT

Neben der sachverständigen Beratung für Personal- und Betriebsräte bieten wir unsere Seminarthemen auch als Seminar, Schulung im Unternehmen, oder der Dienststelle vor Ort an.

Das bietet sich an, um eine Beratung mit Vertretern der Arbeitgeberin vorzubereiten und bestimmte Besonderheiten im Betrieb, oder der Behörde durchzusprechen.

Weitere Informationen zu Themen und Ablauf sind hier zu finden.

DATENSCHUTZFACHKRAFT-WEITERBILDUNG

Seminare für Betriebs- und Personalräte

Weiterbildung zur zertifizierten Fachkraft für Datenschutz

Unsere Ausbildungsreihe zur Datenschutzfachkraft umfasst zwei Module. Es beinhaltet im Modul 1 eine Einführung in den Beschäftigtendatenschutz. Anschließend haben die Teilnehmenden in Modul 2 die Wahlmöglichkeit, für welches IT-System sie die technischen Überwachungsmöglichkeiten kontrollieren wollen: SAP, Office 365 oder Personalinformationssysteme wie Workday und SuccessFactors.

Die Ausbildung im Kurzüberblick:

Modul 1 Datenschutz-Grundlagen:

  •     Einführung in das Datenschutzrecht nach Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
        und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  •     Überblick über aktuelle nationale gesetzliche Regelungen zum Beschäftigtendatenschutz


Modul 2 IT-Systeme:

  •     SAP-Grundlagen und Kontrollmöglichkeiten für den Betriebsrat
  •     Office 365: Überblick über Funktionen und Administrierung
  •     Personalinformationssysteme: Workday, SuccessFactors regeln und kontrollieren

Kassel

Seminar Technik Personal

Personalmanagement in der Cloud: SuccessFactors, Workday & Co

Seminar für Betriebs- und Personalräte

Infos & Anmeldung
Kassel

Seminar Technik Office 365

Die Microsoft Cloud – was verbirgt sich in der Wolke?

Datenschutz und Mitbestimmung bei IT-Systemen

Infos & Anmeldung
Kassel

DSGVO und BDSG

Praktische Umsetzung des neuen Bundesdatenschutzgesetzes und der Landesdatenschutzgesetze im betrieblichen / behördlichen Alltag

Weiterbildung zur zertifizierten Fachkraft für Datenschutz bei IT-Systemen

Infos & Anmeldung
Kassel

Seminar Technik Personal

Personalmanagement in der Cloud: SuccessFactors, Workday & Co

Seminar für Betriebs- und Personalräte

Infos & Anmeldung
Kassel

Seminar Technik Office 365

Die Microsoft Cloud – was verbirgt sich in der Wolke?

Datenschutz und Mitbestimmung bei IT-Systemen

Infos & Anmeldung

SEMINARE

Beratung & Fortbildung
Kassel

HomeOffice, mobil und was macht das mit uns?

Die technischen Grundlagen für das mobile Arbeiten und das HomeOffice sind mittlerweile bei vielen Arbeitgeberinnen im Einsatz. Ob Smartphones und Laptops oder Plattformen zum gemeinsamen virtuellen Arbeiten bieten diese Techniken vielfältige Möglichkeiten flexibel von Zeit und Ort zu arbeiten.

Infos & Anmeldung
Kassel

Künstliche Intelligenz, Robot Process Automation, Chat Bots und Co.

Durch die Digitalisierung verändern sich Prozesse und die Organisation der Arbeit. Die Menschen haben zunehmend die Aufgabe, Maschinen bei Routinearbeiten zu überwachen oder mit Maschinen bzw. „künstlicher Intelligenz“ „zusammenzuarbeiten“. Ob die Handlungen von Chatbots und anderen Mustererkennungssystemen Anweisungscharakter haben, ist zu diskutieren und ggf. zu regeln.

Infos & Anmeldung
Berlin

Beschäftigtendatenschutz in der Pandemie – der Datenschutz in der Krise

Viele Arbeitgeber handeln in der aktuellen COVID19-Pandemie mit ihren Maßnahmen zum Infektionsschutz und zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie so, als ob die Mitbestimmung und sonstigen Rechte der Betriebsräte und der Beschäftigten nicht mehr gelten.

Infos & Anmeldung
Kassel

SAP® HANA und Co. für den Betriebsrat

Das Seminar informiert die Teilnehmer/-innen über die mitbestimmungsrelevanten Themen bei der Einführung und Anwendung von SAP® HANA und darüber, wie der Arbeitgeber Leistung und Verhalten der Beschäftigten mit diesem System überwachen kann.

Infos & Anmeldung

DOWNLOAD

Veröffentlichungen & Broschüren

Veröffentlichungen

NEWS

rund um den Datenschutz

Bußgeldbescheid gegen Deutsche Wohnen SE: Beschwerde gegen Einstellung des Verfahrens eingelegt

datenschutz.de - Das Landgericht Berlin hat am 18. Februar 2021 das Bußgeldverfahren der Berliner Beauftragten für Datenschutz und...

WEITERLESEN

Digitalisierung, Datenschutz und Pandemie – HmbBfDI legt den 29. Tätigkeitsbericht Datenschutz für das Berichtsjahr 2020 vor

datenschutz.de - Das Pandemie-Jahr 2020 hat eindrücklich vor Augen geführt, Datenschutz ist ein Querschnittsthema, das mittlerweile in alle Bereiche...

WEITERLESEN

Kugelmann würdigt hessischen Kollegen Ronellenfitsch – Enge Zusammenarbeit mit Nachbarbundesland soll fortgesetzt werden

datenschutz.de - Der hessische Landesdatenschutzbeauftragte Michael Ronnellenfitsch wird nach fast zwei Jahrzehnten in den Ruhestand verabschiedet....

WEITERLESEN

Registermodernisierungsgesetz gefährdet Recht auf informationelle Selbstbestimmung

datenschutz.de - Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz) warnt eindringlich vor...

WEITERLESEN

Datenschutz bahnt sich Weg auch im Schulbereich

datenschutz.de - Ein CDU-Landrat stärkt dem Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Dr. Lutz Hasse, den Rücken...

WEITERLESEN

ÜBER UNS

Wir stellen uns vor

Datenschutz- und Technologieberatung (dtb)

Die dtb - Datenschutz- und Technologieberatung GmbH & Co. KG berät seit über 20 Jahren Betriebsräte und Personalräte bei der Planung und Regelung von Informations- und Kommunikationssystemen und entwickelt Dienst- und Betriebsvereinbarungen. Die Beraterinnen und Berater der dtb unterstützen Gremien zudem bei der Umsetzung des Arbeitnehmer-Datenschutzes in Betrieben und Dienststellen.

WEITERLESEN

UNSERE PARTNER