Seminar-Anmeldung

Seminar Technik SAP®-Systeme

Überprüfung von Vereinbarungen am System

Terminauswahl
E-Klausur
Prüfung zur zertifizierten Fachkraft für Datenschutz bei SAP-Systemen
Seminarübersicht
Tagungsorte:      Waldhotel Schäferberg Espenau und Leipzig
Corona-Regelung des Hotels beachten
Beginn: am ersten Tag um 11:00 Uhr
Ende:  am letzten Tag um 15:30 Uhr  
Seminargebühr:        1.949,00 Euro
Unterkunft voraussichtlich ca.:270 Euro (29. Nov. bis 3. Dez. 2021, Waldhotel Schäferberg Espenau)
274 Euro (Februar 2022, Waldhotel Schäferberg Espenau)
310 (Juli 2022, NH Hotel Leipzig Zentrum)
Tagungspauschale voraussichtlich ca.:295 Euro (29. Nov. bis 3. Dez. 2021, Waldhotel Schäferberg Espenau)
303 Euro (Februar 2022, Waldhotel Schäferberg Espenau)
382 Euro (Juli 2022, NH Hotel Leipzig Zentrum)
 (alle Preise zzgl. MwSt.)
Referenten:René Fabian, zertifizierter Berater für SAP®-Software und Datenschutzbeauftragter
Teilnehmer Seminar
Adresse
Hotel und Anreise
Abweichende Rechnungsanschrift**

** Füllen Sie diese Felder aus, wenn die Rechnung an eine abweichende Adresse gestellt werden soll.

Bei den mit einem Stern (*) gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Die Seminare erfüllen die vom BAG gestellten Anforderungen an § 37 Abs. 6 BetrVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG und der jeweiligen Landespersonalvertretungsgesetze, sowie § 179.8 SGB IX für die Schwerbehindertenvertretungen.

Auszug aus unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
Die Seminar- bzw. Tagungsgebühr ist bis zum Seminarbeginn zu begleichen. Falls Sie kurzfristig verhindert sein sollten, müssen wir dem Arbeitgeber Ausfallkosten in Rechnung stellen: Stornierung: Bis zu 28 Tagen vor Veranstaltungsbeginn ist ein Rücktritt kostenfrei. Erfolgt der Rücktritt weniger als 28 Tage vor der Veranstaltung, so beträgt die Stornogebühr 50 % der Gesamtkosten. Bei Absagen, die weniger als 14 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn erfolgen sind 80 % der Gesamtkosten fällig. Bei einem Nichtantritt zu einer Veranstaltung ohne vorherigen Rücktritt von dem Vertrag werden 100 % der Veranstaltungskosten in Rechnung gestellt. Ein kleiner Tipp: Um Ausfallkosten von vornherein zu vermeiden, empfehlen wir, bei der Beschlussfassung einen Ersatzteilnehmer einzubeziehen, der Ihren Seminarplatz bei persönlich oder beruflich bedingter Verhinderung einnehmen kann.